Konferenz EU-Regionalpolitik 2020+

Thursday, 28. September 2017 (All day)

Konferenz EU-Regionalpolitik 2020+

28.09.2017, Wien, Presseclub Concordia

Das KDZ - Zentrum für Verwaltungsforschung und Foster Europe diskutierten gemeinsam mit inernationalen und nationalen ExpertInnen die Herausforderungen der zukünftigen EU-Regionalpolitik ab 2020.

Hier finden Sie Sie den Link zur Presseaussendung.

Den Beiträgen der ReferentInnen bzw. ergänzenden Unterlagen finden Sie unter.

—————————————————————————————————————————————————————————–

Einladung zur Konferenz

EU Regionalpolitik 2020+

28. September 2017 im Presseclub Concordia, Bankgasse 8;1010 Wien

Sehr geehrte Damen und Herren!

Foster Europe und KDZ-Zentrum für Verwaltungsforschung laden zur Konferenz EU-Regionalpolitik 2020+ am 28. September 2017 im Presseclub Concordia in Wien ein. Kerstin Westphal, Berichterstatterin zur Kohäsionspolitik im Europäischen Parlament, und Michael Schneider, Berichterstatter zur Zukunft der Kohäsionspolitik im Ausschuss der Regionen werden als Keynotes die Veranstaltung einleiten.

Danach diskutieren europäische und österreichische ExpertInnen und EntscheidungsträgerInnen die Zukunft der EU Kohäsions- und Regionalpolitik. Das detaillierte Programm der Tagung entnehmen Sie bitte der Beilage. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldungen bitte online bis Mittwoch, den 20. September, unter:

http://kdz.eu/de/content/%C3%B6sterreich-und-die-eu-regionalpolitik-2020.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Stefan August Lütgenau                                            Thomas Prorok

Foster Europe Foundation                                         KDZ- Zentrum für Verwaltungsforschung

Files